Bedarfsliste der Klasse 1a

                                                                                                                                                                      Winhöring, den 28.07.17

Liebe Eltern der Klasse 1a!

 

Um bereits in den ersten Schultagen einen geregelten Unterricht zu ermöglichen, möchte ich Ihnen schon

jetzt eine Bedarfsliste mit den erforderlichen Arbeitsmitteln im Anhang vorlegen.

 

Vorab einige Informationen für Sie:

Lernmittelfrei werden von der Schule Lesesprachbuch, Wörterbuch, Heimat- und Sachkundebuch und  Religionsbuch  Ihrem Kind zur Verfügung gestellt.

Das Deutscharbeitshefte-Paket, der Wasserfarbenkasten, Pinsel, Wasserbecher und Malutensilien-Karton werden den Schulanfängern vom Elternbeirat und dem Förderverein der Schule zum Schulstart geschenkt!

Bitte binden Sie alle Hefte mit den angegebenen Farbumschlägen ein und beschriften Sie diese mit Bleistift nur auf der Innenseiten des Heftdeckels mit dem Vornamen Ihres Kindes.

Die eigentliche Heftbeschriftung werde ich dann selbst vornehmen.

Versehen Sie bitte in Druckbuchstaben auch Turnsachen, Mal- und Bastelutensilien, Hausschuhe, Blöcke, Mappe und Ordner mit dem Namen Ihres Kindes.

Mit einem wasserfesten Stift lassen sich auf den verschiedenen Arbeitsmitteln und Schreibgeräten  die Anfangsbuchstaben des Vor- und Familiennamens Ihres Kindes gut fixieren ( alternativ: zB. farbiges Klebeband), so dass während des Unterrichts einer zeitraubenden Sucharbeit von Verlorengegangenem oder Vertauschtem vorgebeugt werden kann.

Weitere Informationen erhalten Sie am ersten Schultag und am ersten Elternabend (1. oder 2. Schulwoche ) im September.

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start am 12.September (9.00 Uhr, Begrüßung in der Aula), eine gedeihliche Zusammenarbeit und ein erfolgreiches erstes Schuljahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

I. Voringer

 

BEDARFSLISTE  für  die Klasse 1a  (I.Voringer)  im Schuljahr 2017/18


FEDERMÄPPCHEN-INHALT:

10 Buntstifte ( kantige, normale Stärke ), 10 Filzstifte ( mit dicker und dünner Spitze), 2 Bleistifte,  1 kleines Lineal (15-20 cm), 1 guter Radiergummi, 1 Schablone ( mit Kreis, Oval, Quadrat, Rechteck, Dreieck, in groß und klein ) 


ARBEITSMITTEL :      Spitzerdose ( für die Schule )

Schlampermäppchen mit Klebstift und Schere  

Wachsmalkreiden ( ÖL-Wachsmalkreiden leuchten kräftiger ! )


HEFTE ( 16 Blatt ) / MAPPEN / PAPIER:

                                     Zeichenblock ( A3 ), Juris - Faltmappe ( A4 )

                                     ein Malblock DIN A 4 ( ca. 100 Blatt, einfache Papiergüte )

                                      Büroleitzordner ( A4, breiter Rücken )  

                                      zwei  DIN A 5   Rechenhefte  für die 1.Klasse (= 7mm Kästchen) mit blauem und                       

                                      gelbem Umschlag,

                                      zwei DIN A 5 Schreibhefte für die 1. Klasse mit rotem und orangem Umschlag                  

                                      ein DIN A 5 Schreibheft für die 4.Klasse mit farblosem Umschlag,

                                     zwei DIN A 4   Schreibhefte für die 1.Klasse mit grünem und lila Umschlag,

                                     1 unliniertes DIN A 4  Heft ( 32 Blatt ) mit farblosen Umschlag,

                                     eventuell 2 farblose DIN A 4 Heftumschläge für die Arbeitshefte ( M/D )


EINBÄNDE / FOLIE für Schulbücher (falls erforderlich als Ersatz bei lehrmittelfreien Büchern ) 

 

SONSTIGES:

Turnbeutel ( oder kleiner Rucksack) mit Turnkleidung und Turnschuhen ( helle Sohle)

Hausschuhe (mit festem Halt )

Plastiktrinkflasche und Pausenbrotdose (schmal)

(Sichthüllen, DIN A 4 Schreibblätter, Bastelpapiere und andere Arbeitsmaterialien werde ich bei Bedarf austeilen und bei passender Gelegenheit einen kleinen Unkostenbeitrag hierfür einsammeln.)


Bedarfsliste der Klasse 1b

                                                                                                                                                          Winhöring, im August 2017

 Bedarfsliste für die Klasse 1b im Schuljahr 2017/18

 

Brotzeitbox, Getränkebehälter (keine Glasflaschen, außer im Emil)

Hausschuhe (fest am Fuß sitzend!)

 

Turnbeutel:  

Hose, T-Shirt und Sportschuhe (feste, helle Sohle, Klettverschluss)

 

Maluntensilien:

 Malkittel (langärmlig, evtl. altes Hemd)

1 Packung Pastell-Ölkreiden (12 Farben)

 

Federmäppchen mit Innensteckfach:

2 Bleistifte (Nr.2B)

kleines Lineal

Radiergummi

12 Holzfarbstifte

einige Filzstifte (eine breite Spitze) 

 

 Schlamperetui:

2 Kinderscheren

2 Klebestifte (weiß)

 

Separate, beschriftete Plastiktüte:

Wendeplättchen (blau-rot) in Dose

kleiner rechteckiger randloser Spiegel

Dosenspitzer

DIN A4 Blättermappe

3 DIN A4 Schnellhefter (rot, blau und grün)

 DIN A3 Zeichenblock mit Perforation links und rechts

DIN A5 Block (Nr.1, Kontrastlineatur)

DIN A5 Block (Nr.7)

 

Guten Start!

 

 Alle Materialien bitte mit dem Namen kennzeichnen, wie bei Klasse 1a beschrieben! 

Bitte alles erst am 2. Tag in die Schule bringen! Am ersten Elternabend erhalten Sie eine weitere kleine Bedarfsliste zur Ergänzung dieser.

Dies ist aus organisatorischen Gründen nötig.

Bedarfsliste der Klasse 2a

 

 

Bedarfsliste der Klasse 2b

 

Deutsch

  • 4 Hefte A4, Lin.2
  • Umschläge: orange, rot, weiß, braun
  • 4 Hefte A5, Lin. 2
  •  Umschläge: orange, 2x rot, weiß

 

Mathematik

  •  3 Hefte A4, kariert (normale Kästchen)
  •  Umschläge: dunkelblau, hellblau, weiß
  •  1 Heft A5, kariert (normale Kästchen), Umschlag: dunkelblau

 

Außerdem: 6 Schnellhefter in den Farben rot, gelb, orange, weiß, grün, blau

 

Kunst: 1 Schuhkarton (Malschachtel)

 

Sportsachen (wie in 1. Klasse)

 

Bitte überprüfen Sie alle anderen Schulmaterialien auf Vollständigkeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Monika Schötz

 

Bedarfsliste der Klasse 3

 

                                                                                                                                                         Winhöring, im Juli 2017

Liebe Eltern der zukünftigen 3a,

ich freue mich sehr, im nächsten Jahr die Klassenleiterin Ihres Kindes zu sein!

Damit wir das Schuljahr mit neuem Schwung beginnen können, bitte ich Sie, die benötigten Materialien bis zum September zu besorgen. (Der Bedarf für den Fachunterricht wird von der jeweiligen Lehrkraft in den ersten Schulwochen bekannt gegeben.)

Da wir alle Hefte gemeinsam einheitlich in der Schule beschriften werden, versehen Sie die Hefte und Umschläge bitte nur innen mit dem Namen Ihres Kindes. (Alte Etiketten können bleiben. Sie werden überklebt.)

Gut erhaltene Materialien können natürlich gerne wieder verwendet werden.

Bitte achten Sie generell auf Drittklasslineatur und kleine Karos beim Kauf der Hefte.

Für das Fach Mathematik und Deutsch wird jeweils ein Arbeitsheft von der Schule bestellt.

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern abwechslungsreiche und erholsame Sommerferien!

 

Mit freundlichen Grüßen

Rosemarie Glück

 

Im Federmäppchen sollten immer diese Dinge sein:

-         2 Bleistifte

-         1 funktionierender Füller mit blauen Patronen ( ! kein Tintenkiller ! )

-         7 dünne Fineliner (z.B. Stabilo) (hellblau, grün, rot, orange, lila, braun, schwarz)

-         1 feiner, wasserlöslicher Folienstift (blau oder schwarz)

-         dünne Holzfarbstifte

-         1 Radiergummi (bitte auf Qualität achten!)

-         1 kleines Lineal (ca. 15 cm lang)

-         1 kleines Geodreieck

 

Im „Schlampermäppchen“ sollten diese Dinge sein:

-         kleine Schere

-         1 Klebestift

-         1 Dosenspitzer

 

Hefte und Co.:

-         3 Rechenhefte DIN A4, kariert, mit Umrandung (Lin.40) + 3 Einbände (dunkelblau, hellblau, lila)

-         3 Schreibhefte DIN A4, liniert, ohne Rand + 3 Einbände (orange, pink, rot)

-         3 Doppelhefte DIN A4, liniert, ohne Rand + 3 Einbände (transparent)

-         1 DIN A4 Kieserblock, liniert, gelocht

-         1 DIN A5 Rechenblock, kariert, mit Spirale, gelocht

-         1 breiter DIN A4 Ordner mit 5 Klarsichthüllen (damit gestalten wir unser Register selbst)

-         1 DIN A4 Spanngummimappe (Juris o.ä.)

-         3 DIN A4 Schnellhefter (blau, rot + 1x in beliebiger Farbe)

 

Für die 3. Jahrgangsstufe wird den Kindern vom Bayrischen Landeskriminalamt für das Schuljahr 2017/18 wieder das Hausaufgabenheft „Lexi“ geschenkt. Deshalb brauchen Sie kein Hausaufgabenheft kaufen.

 

Für das Fach Kunst:

-         DIN A3 Mappe

-         DIN A3 Malblock

-         Eine kleine Schachtel (mit Namen gekennzeichnet) mit:

o   Qualitäts-Farbkasten (12 Farben) + Deckweiß

o   Malbecher (ohne Deckel)

o   Lappen

o   kleines Schwämmchen

o   4 Borstenpinsel in unterschiedlichen Stärkegraden (4,6,10,12 o.ä.)

(--> um Verwechslungen zu vermeiden ist auch hier eine Kennzeichnung hilfreich – evtl. mit farbigen Klebeband o.ä.)

o   Malkittel mit langen Ärmeln (z.B. altes Hemd)

o   Ölkreiden (mindestens 12er-Packung, z.B. von Jackson, keine Wachsmalkreiden!)

 

Ansonsten benötigt Ihr Kind noch:

-         1 Foto (Passfotogröße für die Klassenzimmergestaltung)

-         Hausschuhe

-         Sportbekleidung und saubere Turnschuhe im Turnbeutel (und Haargummi bei längeren Haaren)

 

Bedarfsliste der Klasse 4a

 

                                                                                                                            Winhöring, im August 2017


Liebe Eltern der zukünftigen 4a,

ich freue mich sehr, im nächsten Schuljahr wieder die Klassenleiterin Ihres Kindes zu sein!

Damit wir nach den Sommerferien gut ausgerüstet ins neue Schuljahr starten können, bitte ich Sie, folgende Materialien bis zum September zu besorgen.

Da wir alle Hefte gemeinsam einheitlich in der Schule beschriften werden, versehen Sie die Hefte und Umschläge bitte nur mit dem Namen Ihres Kindes.

Gut erhaltene Materialien können natürlich gerne wieder verwendet werden (Hefteinbände, Schnellhefter, etc…).

Bitte achten Sie generell auf Viertklasslineatur und kleine Karos beim Kauf der Hefte.

Der Bedarf für den Fachunterricht wird von der jeweiligen Lehrkraft in den ersten Schulwochen bekannt gegeben.


Für die Radfahrprüfung sowie für die Fächer Deutsch und Mathematik wird jeweils ein Arbeitsheft von der Schule bestellt.

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern schöne und erholsame Sommerferien!


Mit freundlichen Grüßen


Mariella Piller

 

 

Im Federmäppchen sollten immer diese Dinge sein:

  • 2 Bleistifte
  • 1 Füller mit blauen Patronen (kein Tintenkiller!)
  •  6 dünne Fineliner ( z.B. Stabilo) (hellgrün, grün, rot, orange, lila, schwarz)
  • 1 feiner, wasserlöslicher Folienstift (blau oder schwarz)
  • dünne Holzfarbstifte
  • 1 Radiergummi
  • 1 kleines Lineal
  • 1 kleines Geodreieck

 

 

Im „Schlampermäppchen“ sollten immer diese Dinge sein:

  • kleine Schere
  • 1 Klebestift
  • 1 Dosenspitzer

 

Hefte und Co:

 

 

  • 3 Rechenhefte DIN A 4, kariert, mit Umrandung (Lin. 40) + 3 Einbände (rot, orange, hellgrün) --> gerne auch die bisherigen Hefte  aus der 3. Klasse weiterführen 
  • 3 Schreibhefte DIN A4, liniert, mit doppelseitigem Rand + 3 Einbände (hellblau, dunkelblau, weiß)
  • 2 Doppelhefte DIN A4, liniert, mit doppelseitigem Rand  + 2 Einbände (dunkelgrün, 1x transparent)
  • 1 DIN A4 Kieserblock, liniert, gelocht
  • 1 DIN A5 Rechenblock, kariert, gelocht
  • 1 breiter DIN A4 Ordner mit 5 Klarsichthüllen
  • 1 DIN A4 Spanngummimappe (Juris o.ä.)
  • 3 DIN A4 Schnellhefter (blau, rot + 1x in beliebiger Farbe)
  • 1 DIN A5 Hausaufgabenheft nach Wunsch

 

 

Für das Fach Kunst:

 

 

  • DIN A3 Mappe
  • DIN A3 Malblock
  • Eine kleine Schachtel (mit Namen gekennzeichnet) mit:

o   Qualitäts-Farbkasten (12 Farben) + Deckweiß

o   Malbecher

o   Lappen

o   kleines Schwämmchen

o   4 Borstenpinsel in unterschiedlichen Stärkegraden (4,6,10,12 o.ä.) (à um Verwechselungen zu vermeiden ist auch hier eine Kennzeichnung hilfreich – evtl. mit farbigen Klebeband o.ä.)

o   Malkittel mit langen Ärmeln (z.B. altes Hemd)

o   Ölkreiden (mindestens 12er Packung, z.B. von Jackson, keine Wachsmalkreiden!)

 

 

Ansonsten benötigt Ihr Kind noch:

 

 

  • Hausschuhe
  • Sportbekleidung und saubere Turnschuhe im Turnbeutel

 

 

Erst gegen Ende des Schuljahres braucht ihr Kind einen Zirkel. Bitte achten Sie hier besonders auf eine gute Qualität, damit Ihr Kind den Zirkel auch in den kommenden Schuljahren verwenden kann. Wichtig ist ein Rädchen zum Verstellen des Radius! (evtl. als Geschenk zu Ostern?)

 

Bedarfsliste der Klasse 4b

 

Liebe Eltern der künftigen Viertklässler,

 

ich freue mich, dass ich im kommenden Schuljahr Ihr Kind in der 4. Klasse unterrichten werde. Um die Organisation gleich zu Beginn zu erleichtern, gebe ich Ihnen schon heute die Bedarfsliste für die 4. Klasse bekannt.

 

Wir brauchen:

                                                      

  • 6 Schreibhefte DIN A4 (Lineatur 27 mit Doppelrand)
  • 5 karierte Hefte DIN A4 (Lineatur 40 mit umlaufendem Rand)
  • 1 Schreibheft DIN A 5 (Lineatur 4 ohne Rand)
  • 1 kariertes Heft DIN A5 (ohne Rand)
  • 1 Hausaufgabenheft DIN A5

 

Bitte keine Doppelhefte!!!

 

  • 1 Sammelmappe DIN A4 mit Gummizug
  • 1 dicken LEITZ-Ordner mit nur 2 Bügeln
  • 1 farbiges Register (10-teilig)
  • 1 Schlampermäppchen mit Schere, Uhu extra Alleskleber (in der Tube tropffrei!) und Dosenspitzer
  • 1 vollständiges Federmäppchen                        
  • einige Faserstifte („Fineliner“)
  • Holzmalstifte
  • 1 Geodreieck, 1 langes Plastiklineal (30 cm)
  • 1 durchsichtigen Hefteinband DIN A4 für das Arbeitsheft
  • Malutensilien (Malkasten, Schwämmchen, Becher, Haar- und Borstenpinsel (jeweils ca. Nr. 4, 8, 10) wie gehabt
  • 24 Jaxonkreiden
  • 1 Zeichenblock DIN A3
  • Tasche für all diese Malsachen (Querformat!!!)
  • Sportbeutel mit Turnkleidung + Turnschuhe
  • Hausschuhe

 

Einbände für die Hefte werden wir zu Beginn des Schuljahres selbst herstellen.

Bitte versehen Sie die Hefte nur auf der Innenseite mit dem Namen Ihres Kindes (Bleistift)!

Die Etiketten auf den Hefteinbänden werden von mir einheitlich beschriftet.

 

Selbstverständlich können alle gut erhaltenen Materialien vom vergangenen Schuljahr wieder verwendet werden!

 

 Ich wünsche Ihrem Kind und Ihnen erst einmal erholsame und frohe Ferien.

Dann hoffe ich auf einen guten Start und eine erfolgreiche Zusammenarbeit im neuen Schuljahr!

 

Herzliche Grüße

 

Monika Wirth